Vergleich Handytarif

So vergleichen Sie den Handyvertrag

Wer einen Vergleich Handytarif anstellt, wird schnell feststellen, dass sich hier viel Geld sparen lässt. Aber gerade für Laien ist es nicht ganz so einfach, die Fachsprache der Handyverträge zu verstehen - und außerdem lauern häufig überall kleingedruckte Fallen. Worauf Sie beim Handytarif Vergleich achten müssen, zeigen wir Ihnen in den folgenden Absätzen.

Dauerangebot oder Bonusaktion?

Handytarife

Beim Vergleich Handytarif werden häufig nicht die dauerhaft wirksamen Preise genutzt, sondern diejenigen, die nur für einen bestimmten Zeitraum gelten. Beispielsweise führen viele Mobilfunkunternehmen Angebote, die etwa den gesamten Tarif für 19,99 Euro im Monat bereitstellen - aber nur für die ersten sechs Monate. Danach verteuert sich der Tarif. Beim Preisvergleich für den Handyvertrag sollten Sie selbstverständlich immer die langfristig geltenden Kosten beachten, denn die bezahlen Sie schließlich. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, die Prioritäten bei der Auswahl richtig zu setzen.

Welche Eigenschaften sind mir wichtig?

Wer sich für einen Handytarif entscheidet, der beispielsweise das kostenlose Telefonieren in das D2-Netz erlaubt, macht grundsätzlich nichts falsch - es sei denn, alle Freunde und Bekannten nutzen D1. Bei einem Vergleich darf also nicht nur auf die reinen Kosten geachtet werden. Wichtig ist auch, dass die angebotenen Leistungsmerkmale überhaupt eine Rolle für den Vertragskunden spielen. Wer nicht im Internet surft, benötigt auch kein hohes Volumen für die gewählte Flatrate. Am Ende kosten all diese Features nur Geld, ohne dass Sie sie überhaupt nutzen würden. Erstellen Sie vor dem Vergleich Handytarif am besten eine Liste mit Punkten, welche Ihnen jetzt und/oder in Zukunft besonders wichtig sind und auf welche Sie nicht verzichten können.

Gibt es attraktive Zusatzangebote?

Viele Mobilfunkdienstleister "locken" neue Kunden mit kostenlosen Dreingaben, wie etwa einem Tablet oder einem High-End-Smartphone. Das kann wirklich sinnvoll sein, wenn Sie sich ein entsprechendes Gerät ohnehin anschaffen wollten, denn dann sparen Sie unter Umständen mehrere Hundert Euro. Halten Sie beim Vergleich also ruhig die Augen nach diesen Angeboten offen!

Mehr zum Thema