Handyvertrag mit Handy

Gutes Paar - Handy und Tarif in einem

Das erste eigene Smartphone muss her? Der alte Handyvertrag läuft aus? Mit einem neuen Handyvertrag lassen sich die Vorteile eines aktuellen Handytarifes und neuen Geräten optimal verbinden. Ein aktuelles Smartphone gibt es zum neuen Handytarif günstig als Zugabe. Billigste Handyverträge und neueste Smartphones lassen sich so optimal kombinieren.

Viele Handytarif Anbieter bieten spezielle Mixer auf ihrer Homepage, in denen Handys und Tarife kombiniert werden können und direkt die aktuellen Preise angezeigt werden.

Der passende Handyvertrag

Verbraucherratgeber Mobilfunk

Ein neuer Handyvertrag sollte in erster Linie nach dem eigenen Nutzungsverhalten gewählt werden. Neben den inkludierten Leistungen und dem Preis sollte man jedoch auch die Wahl des Mobilfunknetzes und das individuelle Angebot (Preisvergünstigungen, Zugaben) nicht außer Acht lassen.

Handyvertrag mit Handy
1/1

Ein neuer Handyvertrag sollte in erster Linie nach dem Nutzungsverhalten gewählt werden.

Grundsätzlich gibt es die Wahl zwischen Tarifen, die eine Allnet-Flatrate zum Telefonieren enthalten, und eher für Vielnutzer gedacht sind, und Tarifen, die auf Kontingenten an Freiminuten und -SMS basieren.

Für Wenig- und Normalnutzer lohnt sich ein Kontingenttarif aufgrund der günstigen Grundgebühr, ein Tarif mit einer Flatrate zum Telefonieren (optional auch mit SMS-Flatrate), bietet dagegen rundum sorgenfreie Handynutzung, ohne darauf achten zu müssen, wie viele Minuten/SMS schon verbraucht sind.

Das mobile Internet

Besonders bei Smartphones nicht mehr weg zu denken ist der Zugang zum mobilen Internet. Man sollte unbedingt darauf achten, eine Flatrate für das mobile Internet in seinem Wunschvertrag dabei zu haben. Dadurch können problemlos alle Funktionen moderner Handys ohne eine böse Überraschung auf der Rechnung genutzt werden.

Das beste Smartphone

Wer ein neues Handy braucht, der kann durch einen Handyvertrag mit Handy viel Geld sparen. Zum Abschluss eines neuen Vertrages bieten die großen Netzbetreiber und Händler verschiedene Handys als Zugabe. Der Vorteil wiegt gleich doppelt: Zum einen muss man nicht noch ein Handy anschaffen, sondern kann den neuen Vertrag direkt mit dem neuen Handy nutzen, zum anderen verringern sich die rechnerischen Kosten des Mobilfunkanschlusses erheblich.

Neue Smartphones wie das Samsung Galaxy S4, das HTC One oder das iPhone 5 sind Computer im Handyformat und kosten in der Anschaffung mehrere hundert Euro. Durch einen Handyvertrag mit Handy lassen sich die zu zahlenden Kosten für das Gerät massiv senken, oftmals wird das Handy sogar kostenlos zu einem Vertrag angeboten.

Zusammen zum besten Preis

Die auf den ersten Blick passend erscheinende Symbiose eines Handyvertrages, der direkt mit subventioniertem Handy zu erhalten ist, hat auch nach genauerer Betrachtung Bestand.

Wer einen neuen Handyvertrag abschließt, benötigt in der Regel auch ein neues Handy. Entweder, weil er noch keines besitzt, oder beispielsweise, weil das letzte Handy in die Jahre gekommen ist und der alte Telekom Handyvertrag zu Verlängern ist. Durch eine freie Wahl des Smartphones und des Tarifes bei einem Handyvertrag mit Handy, kann die für den Verbraucher passendste Kombination aus Tarif und Smartphone als der Beste Handytarif gewählt werden. Oftmals lässt sich durch Handytarife für Schüler ein zusätzlicher Preisvorteil erreichen.

Mehr zum Thema